Daunendecken

Bitte wählen Sie Ihre Daunendecke für die jeweilige Jahreszeit:

Daunendecken für Sommer und Winter Dauendecken für den Sommer Daunendecke für das Sommerhalbjahr Daunendecken für das Winterhalbjahr Winter-Daunendecken

Daunendecken und Daunenbetten für den erholsamen Schlaf

Unser günstigen Daunendecken und Dauenbetten finden Sie hier!

Haben Sie nach Daunenbetten oder Daunendecken gesucht? Wir sind der Fachmann für hochwertige Daunenbetten und Bettdecken in exquisiter Qualität zu einem günstigen Preis. Unser Angebot beinhaltet Bettdecken in Normalgröße von 1,35m * 2,00m bis zur Luxusgröße von 2,20m * 2,20m.

Informationen über unsere Daunendecken und Bettdecken

Daunen – ein Wunderwerk der Natur

Daunen, sie bilden das Untergefieder der Wasservögel. Die qualitativ hochwertigsten Daunen sind Gänsedaunen von ausgewachsenen Tieren. Die von uns angebotenen Daunen kommen grundsätzlich nicht aus einer Lebend-Rupfung.

Im Gegensatz zu Federn, die über einen Kiel verfügen, besitzen Daunen einen weichen Kern. Aus diesem Kern heraus bilden sich die weichen Daunenbeinchen, die sich dann weiter verästeln. Von der Struktur her hat die Daume eine Ähnlichkeit zu einer Schneeflocke, sie ist wie diese dreidimensional.

Sehen Sie sich unser riesiges Angebot an Daunendecken hier an!

Dabei ist eine Daune höchst elastisch. Man kann sie ohne Probleme zusammenpressen – wird sie danach geschüttelt erhöht sie ihr Volumen und wird wieder flauschig. Diese Eigenschaft und ihr geringes Gewicht (etwa 0,001 Gramm, 1 Kilogramm Daunen entsprechen etwa 1 Million Stück), machen sie zu einer begehrten Füllung für Daunenbetten und Daunendecken.

Ein qualitativ hochwertiges Inlett schirmt die Daunen zuverlässig nach Innen und nach Außen ab, ohne ihre Eigenschaft als Kälteblocker zu beeinträchtigen. Insbesondere Hausstaubmilben-Allergiker können beruhigt sein. Die Inletts sind so fein gewebt, das keine Milben durchkommen können. Außerdem gilt, Milben leben von feinsten Hautpartikeln, sie finden bei den Daunen keine Nahrung.

Daunendecken und Daunenbetten mit Kassettenstruktur

Bei Daunendecken oder Daunenbetten mit Kassettenstruktur werden in das aufnehmende Material Stege eingesetzt. Es entstehen Quadrate oder Rechtecke mit einer Seitenlänge von 5 bis 10 Zentimetern. Die Höhe der Stege liegt meist bei 3 bis 5 Zentimetern. Die Daunen werden in die Hohlräume eingefüllt. Hierdurch wird gewährleistet, dass die Gleichverteilung der Daunen, auch bei einem unruhigen Schläfer, konstant bleibt.

Durch die Füllmenge kann man den Kälteschutz der Jahreszeit, dem Kälteempfinden des Schlafenden und der eventuellen Raumtemperatur anpassen. Auch hier gilt, durch ein gründliches aufschütteln erhöht die Daune ihr Volumen, es werden neue Lufträume geschaffen und die Funktion als Kälteblocker wird durch die Kassettenstruktur nicht eingeschränkt.

Natürlich ist es auch möglich zwei Daunendecken durch Druckknöpfe zusammen zu klicken und dadurch situativ anpassungsfähig auf Temperatur und Schlafempfinden zu reagieren.

Ach ja, Daunen kommen von Wasservögeln, Daunen sind waschbar. Aber beachten sie die Gebrauchsanleitung. Jetzt gilt, suchen und finden Sie bei uns die für Sie richtige Daunendecke oder das richtige Daunenbett.

Einen geruhsamen und erholsamen Schlaf in ihrem neuen, kuscheligen Daunenbett.

Bettdecken